AKTIVITÄTEN 
 
Bundessieg!
 

Nach dem Landessieg beim Wettbewerb "GEMEINSAM.SICHER MIT DEINER SCHULE dürfen sich die Schülerinnen und Schüler der VS Sitzenberg-Reidling nun auch über den Bundessieg freuen. Frau Mag. Isabell Pötscher und Frau Petra Warisch, BA überreichten als Vertreterinnen des Bundeskriminalamtes den großzügigen Gewinn von 1000 Euro und kleine Geschenke, die nach dem Lockdown an die Kinder übergeben werden.

Wir freuen uns über den Bundessieg und sind stolz auf die Leistung unserer Schulkinder!!!

 
Foto: Stefan Öllerer
 
 
Woher kommt unsere Milch?

Im Rahmen des EU- Schulprogrammes wurden verschiedene Unterrichtsbehelfe erarbeitet, um den Kindern die Herkunft der Milch nahezubringen. Eine kindgerechte Melkstation, der elektronische Milchkoffer „ Milch, wo kommst du her und mehr“, Butterfässer zum Butterschütteln, der Milchlehrpfad und die neue Broschüre Milch und Milchprodukte hat Dipl.-Päd. Ing. Josef Weber, der Milchexperte der NÖ. Landwirtschaftskammer, unserer Volksschule übergeben.

Die Unterrichtsbehelfe wurden im Rahmen des EU – Schulprogrammes finanziert und den Schulen für den Unterricht, die Nachmittagsbetreuung und für Schulveranstaltungen zur Verfügung gestellt.

Uebergabe Melkstand
 
 
Gewonnen!
 

Die Schülerinnen und Schüler der VS Sitzenberg-Reidling nahmen am Wettbewerb „Gemeinsam sicher mit der Schule“ teil. Es handelte sich dabei um einen Wettbewerb des Bundesministeriums für Inneres. Dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Thema „Cybersicherheit“. Die VS Sitzenberg-Reidling beteiligte sich mit dem Beitrag „Internet Rap“ und wurde zum Sieger in der Kategorie „Volksschule“ gewählt. Alle SchülerInnen und Lehrerinnen waren in das Projekt eingebunden.

Text: Verena Deißenberger; musikalische Leitung: Christina Mayer; musikalische Unterstützung: Andrea Hafner; Zeichnungen: Schülerinnen und Schüler der ersten, zweiten, vierten und der beiden dritten Klassen unter Anleitung von Frau Häusler, Jeschko und Marouschek; technische Umsetzung: NÖ Media

Die Siegerehrung fand im kleinen feierlichen Rahmen statt und wurde durch Herrn Landespolizeidirektor-Stv. GenMjr Franz POPP, BA MA und Herrn Bildungsdirektor Mag. Johann HEURAS vorgenommen.

Wir freuen uns über unseren Gewinn von 500 € und sind stolz auf unseren GEMEINSAMEN Sieg!

Das Preisgeld wird für unsere Schülerinnen und Schüler verwendet. Der Verwendungszweck kann noch nicht bekanntgegeben werden, da wir dazu Anregungen und Ideen von unseren Schulkindern sammeln wollen.

 
Foto: © LPD NÖ/O.Greene  
   
© ALLROUNDER